Ankündigung: Ökumenische Bergmesse, am Samstag den 26. September um 11 Uhr, in Geitau bei Bayrischzell

Messe-Panorama

Wir feiern trotz Corona-Pandemie diesmal die ökumenische Bergmesse mit Pfarrer Werner Kienle und Pfarrerin Frau Ute Heubeck in Geitau am Beginn des Almgeländes, für Jedermann leicht erreichbar.

Anmeldung: Im Pfarrbüro von St. Peter ab 08. September; Dienstag von 9-11.30 , Donnerstag von 9-11.30 und 15-17.30, sowie am Freitag  von 9-11.30 Uhr

Cantate Kirche ab 08. September Dienstag und Freitag  von 8 – 12 Uhr

KSC- Büro im Ursel Rechenmacher Haus ab 09. September jeweils am Mittwoch von 12-13 Uhr, Donnerstag 18-20 Uhr und Freitag 11-12 Uhr.

Anreise: Mit dem großen Reisebus (Fa. Rottmayer).

Zu beachten: Der Infektionsschutz im Bus; Mund und Nase bedecken, Allgemeine Hygieneregeln.

Abfahrt: Ab Cantate Kirche 8.45; Ab Merowinger Hof 8.50 Uhr; Ab St. Peter 9.00 Uhr

Bus-Fahrtkosten: KSC- Mitglieder 13,- €, für Nichtmitglieder 15,- €. Die Fahrtkosten sind bei der Anmeldung zu bezahlen.

Anfahrt: Auf der A8 bis Ausfahrt Weyarn, auf der B 307 nach Miesbach – Schliersee- Aurach, danach rechts die Ausfahrt Geitau, bis zum Gasthof Rote Wand, davor rechts ca. 200 m zum Wanderparkplatz. Von da aus gehen wir zu Fuß durchs Drehkreuz am Weggatter, ca.  500 m in Richtung Geitauer Berg. Über’s Bachbrückchen, danach  leicht links  und schon sind wir am Almgelände da.

Bus-Fahrtzeit: ca. 1,5 Stunden

Bei schönem Wetter, auf das wir hoffen, haben wir ein wunderbares Panorama, volle Sicht auf den Wendelstein, Lacherspitz, Bockstein, sowie die umliegenden Almen mit schönem Baumbestand.

Mitnehmen: Feste Schuhe, Sitzgelegenheit, Decke, ev. Regenmantel und Schirm.

Messe: Die ökumenische Messe beginnt um 11 Uhr, dauert ca. eine Stunde. Musikalisch dabei sind die Bläsergruppe „Mir Sans“ aus Kirchheim. Zu beachten: Abstandsregeln.

Einkehr: Nach der Messe treffen wir uns im Gasthof Rote Wand im Ort zum Mittagessen. Die Wirtsleute bereiten uns 2-3 Gerichte vor + ein Vegetarisches. Bei trockenem Wetter sind wir im Biergarten und sonst im Lokal. Und die Musi „Mir Sans“ spielt dazu.

Nachmittag: Nach dem Mittagessen ca. 14. Uhr gibt’s die Möglichkeit zu Wandern, oder auch schon gleich nach der Messe.

EPSON MFP image

Ab 15.30 Uhr – Kaffee und Kuchen (sehr zu empfehlen). Danach treten wir die Heimfahrt an

Heimfahrt: ab 16.30 – 1,5 Std.

Für Rückfragen oder Informationen stehen wir gerne zur Verfügung

Magarita Wust Tel. 089 9037050

Werner Unger-Ullmann, KSC Sportwart Bergsport, Tel: 0171 6706612