Hochries (1569 m) Chiemgauer Alpen

Tourdatum: 09. Oktober 2018

Tourbegleeiter: Fred Vitzthum

Wir fuhren zu siebt nach Grainbach zur Hochries. Vom Parkplatz (715 m) an der Sesselbahnstation wanderten wir in ca. 45 Minuten hinauf zur Mittelstation der Seilbahn. Von hier ging es weiter an der Ebersbergalm vorbei hinauf zum Riesenplateau (1356 m). Über den Ostgrat erreichten wir nach weiteren 30 Minuten den Gipfel der Hochries.  Nach einer ausgedehnten Rast mit einem herrlichen Blick auf ein Wolkenmeer unter uns begannen wir den Abstieg über den Westgrat  zu den Seitenalmen. Weiter ging es über den steilen Weg hinunter zum Moserboden. Von dort war es nicht mehr weit zur Mittelstation der Seilbahn und zurück zum Parkplatz.