Langlaufen 2017 mit Georg;

Dauer: Januar – März 2017

Übungsleiter: Werner Bach, Georg Polotzek

Wir fuhren zu den schönsten Loipen im Bayerischen Oberland und dem Bayerischen Wald

Es ist ein Superservice von Georg Polotzek und Werner Bach mit so viel Elan, Freude und Geduld die Langlauftouren ermöglichen. „Danke“

Der Winter brauchte wie so oft bis in den Januar bis er da war. Seit dem fahren Werner und Geoerg mit den Kleinbussen vom KSC, der Gemeinde und auch der Pfarrgemeinde St. Peter,  zu den Loipen wie Krottenthal, Großhartpenning, Kloster Reutberg, Kappler Alm, vom Tegernsee nach Kreuth, Bayerischzell – Zipflwirt, Bad Heilbrunn – Ramsau und wenn nichts mehr geht nach Kreuth.

Informationen bei: Georg Polotzek: Tel: 089 9036393, Werner Bach Tel: 089 9037210

In Großhartpenning am 10.Januar
Am Rundkurs der Kapler-Alm, am 19. Januar
Die Superloipe von Kloster Reutberg nach Bad Tölz durch das wunderschöne Ellbach – Kirchseemoor; Loipenlänge 17 Km, am 22.Januar sau kalt aber wunderschön
  Über die Sonnenloipe nach Kreuth am 24.Januar
In Kreuth- Rundkurs Klamm – Bayerwald am 02. Februar
In Bad Heilbrunn – Ramsau am 05. Februar; nach der Loipe in die Kneipe
In Bayerischzell – Zipflwirt; am 09. Februar
Langlaufwochenende im Bayerischen Wald vom 17. – 19. Februar mit Georg und 14 Teilnehmern;Georg dar Anführer mit lediertem Knie, Annemarie, Christa, Claudia und Helmut H., Diane, Jörg, Karl B.,  Maria, Petra und Uli, Wolfgang, Werner U-U,
Gewohnt im Aparthotel Zwiesel, Am Freitag Kulturführung durch Zwiesel befahrene Loipen: Zwiesel- Rabenstein, Am Samstag Mauth- Finsterau und am Sonntag Loipen am Zwieseler Wlaldhaus, danach Einkehr im Schwellhäusel.