Scheibenkogel 1611 m, im Kaiserwinkel- Tirol Wanderung für Berufstätige

Tourdatum: 11. Juni 2017

Tourenbegleiter: Christian Schwiertz

Angereist sind wir zu sechst mit dem KSC Bus bis Schwendt- Parkplatz am Maibaum (702 m). Die Schildertafel zeigte 3 1/2 Stunden; wir wanderten den Grasweg entlang bis zum großen Baum, da links zum Buschwerk, da hinunter über die Stufen und Wiesen zum  Kohlenbach.  Über die Brücke mit Schranke, weiter nach rechts hier gings in Kehren den nächsten Wiesenhügel hoch. Auf dem befestigten Wirtschaftsweg bis zur Boariedelalm, hier Pfeil nach links und weiter gings über Almen, sowie durch den wunderschönen Mischwald. Auf dem Steig, der mehrmals den Forstweg querte, wanderten wir bis zur Alm mit nicht mehr genutztem Wirtschafts-gebäude. Hier nutzten wir die im Gelände vorhandenen Steinquader als Sitzplätze zur Trinkpause. Christian mit gelbem Wanderhemd war für die grün schillernden Junikäfer, die in Massen angeflogen kamen, der ideale Landeplatz.  Ab sofort wurde der Weg steiler, die Sonnestrahlung immmer stärker und wir schwitzten nicht schlecht. Nach tatsächlich 3 1/2 Stunden am Gipfel angekommen, war das Panorama eine Augenweide; siehe Fotogalerie.                                                                                                                                               Die Gipfelrast haben wir reichlich ausgenutzt und zum Abstieg sind westwärts weiter über den Kohllanersattel durch den Mischwald. Das Blütenmeer der Almwiesen war hinreissend, da machten wir auch wieder Trinkpause. Der weitere Weg war lang, bis wir wieder am  Kohlenbach angekommen waren. Das kalte Wasser tat den strapazierten Füssen super gut.  Nach der Brücke gings wieder bergauf, da war die Kondition bei Einigen schon stark strapaziert. Aber alle haben es geschafft; 1200 Höhenmeter;  und freuen sich auf die nächste „Tour der Berufstätigen“.