Spitzstein 1598 m – Chiemgauer Alpen

Tourdatum: 05. September 2017

Tourbegleiter: Fred Vitzthum

Es trafen sich 10 motivierte Wanderer um 7.30 Uhr am Merowinger Hof zu einer Tour auf den Spitzstein (1598 m).

Laut Wetterbericht sollte es der schönste Tag der Woche werden. Wir fuhren Richtung Sachrang. Die Gesichter der Teilnehmer wirkten immer skeptischer, der Himmel war grau und die Wolken wurden immer dichter. Nichts desto trotz begannen wir mit dem Aufstieg in der Hoffnung bald in der Sonne wandern zu können. Leider wurde unser Wunsch nicht erfüllt. Die Truppe war trotzdem gut gelaunt. Und wie immer galt in so einer Situation „Flucht nach vorne“. In leichtem Nieselregen erreichten wir die Altkaseralm und waren uns alle einig hier einzukehren. In gemütlicher Runde ließen wir uns von der Wirtin verwöhnen. Nach einer ausdauernden Rast machten wir uns regenfest und ab ging es ins Tal. Je weiter wir nach unten kamen, war es wie immer, die Sonne zeigte sich von ihrer schönsten Seite.

Am Heimweg machten wir noch Zwischenstopp in der Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg.

Es war trotz allem ein schöner Wandertag.